Maschinen
  • Verringern von klimaschädlichen Emissionen durch regelmässige Wartung des Traktors
  • Einsparung von 5 bis 10% Treibstoffkosten
  • Längere Lebensdauer der Maschinen
  • Wartungsaufwand
  • Vorzeitiger Ersatz von kritischen Ersatzteilen
  • Eco-Drive-Massnahmen kosten nicht zusätzlich, es braucht nur die Bereitschaft zur Umsetzung!

Die sorgfältige Wartung des Traktors garantiert, dass die Energieumsetzung aus dem Kraftstoff möglichst gross ist. Wartungsmängel bewirken einen zu geringen Luftanteil im Gemisch. Dies führt zu Schwarzrauchbildung und Leistungsverlust.

  • Typische Wartungsmängel bei Schwarzrauchbildung: verschmutzter Luftfilter, undichte Ladeluftleitung, zu hohe Einspritzmenge, falsches Ventilspiel.
  • Typische Wartungsmängel bei Leistungsverlust: verschmutzter Kraftstofffilter, zu niedrige Einspritzmengen, defekte Förderpumpe, undichte Kraftstoffleitungen, Fehler in der Motorsteuerung.

Folgende Wartungsarbeiten solltest du regelmässig durchführen: Luftfilter reinigen, undichte Leitungen reparieren, Ventilspiel sowie Einspritzdüsen und Einspritzpumpen überprüfen, regelmässig Öl wechseln.